magyar english deutsch
Helyszín
Megye:
Település:
Időpont:
Időtartam:
Ingyenes:
Típus:
Kulcsszó:
A fenti szempontok közül legalább egy megadása kötelező.
Vagyonkezelési Koncepció

ITT

Áttekintő térkép

 
Az európai közösségi jelentõségû természetvédelmi rendeltetésû területekkel érintett földrészletekrõl
Natura 2000 helyrajzi számos lista településenként
A normaszöveg és e helyrajzi számos lista megtalálható ITT.
 
A térképi megjelenítés ITT érhető el.
Óra
 
Az óráról itt érdeklődhet.
 
Közadatkereső

Natura 2000 fenntartási tervek
 
» NATIONALPARKTEILE UND LANDSCHAFTSSCHUTZGEBIETE » KOLON-TÓ BEI IZSÁK - VERBORGENES LEBEN IM SUMPFSEE
KOLON-TÓ BEI IZSÁK - VERBORGENES LEBEN IM SUMPFSEE
 

Der Kolon-See, ein 3000 Hektar grosser Komplex aus nur zum Teil offenen, nämlich durch Biotopmanagement geschaffenen, Wasserflächen, ausgedehntem Röhricht, Sumpf- und Torfböden, Waldstücken und extensiv bewirtschafteten Feuchtwiesen, ist ein Relikt aus einer erdgeschichtlichen Periode von der nacheiszeitlichen Jungsteinzeit bis zur Ausbreitung des Ackerbaues. Damals bedeckten grosse Moorgebiete, Urwiesen, Weiden-Pappel- Eschenauen, Sumpfeichenwälder, Seen, Röhrichtwildnisse, Bultenmoore, aber auch blumenreiche Steppen auf Lössrücken das Land zwischen Donau und Theiss.

Der heutige Kolon-See war Teil der nacheiszeitlichen Ur-Donau, die damals nach Westen und später wieder ostwärts wanderte. Die Kräfte des fliessenden Wassers und des Windes haben das heutige Nationalparkgebiet Kolon-See geformt. Seine Westgrenze bilden Sandhügel. Dieser Mosaikcharakter des Gebietes äussert sich in einem hohen Grad an Biodiversität, also Vielfalt an Arten und Lebensräumen von Pflanzen und Tieren.

Im Schilf brüten alle europäischen Reiherarten und der Löffler. Unter den Sängern ist das Weissternige Blaukehlchen erwähnenswert. Häufig ist der für die Evolutionswissenschaft interessante Tieflandfisch sumpfiger Gewässer, der nur 8-9 cm lange, zu den Hechten zählende, Hundsfisch. Eine weitere hier vorkommende Besonderheit ist der Schlammpeizger.

Die Seichtwassergebiete, die sich im Frühjahr zuerst erwärmen, bieten Fischen und Amphibien ausgezeichnete Fortpflanzungsmöglichkeiten. Die Spuren des nachtaktiven Fischotters sind häufig zu finden.

Auf den Feuchtwiesen im Südteil des Schutzgebietes blühen Orchideen- und Schwertlilienarten. Die verbliebenen Waldreste erinnern an die ursprünglichen Eichen -Eschen-Ulmen-Auwälder des Tieflandes.

Von der Hauptstrasse der Stadt Izsák erreicht man auf der Kovács Aladár utca (Strasse)  den Parkplatz und die nebenstehende Aussichtsplattform.


WOGELWARTE MIT NATURERLEBNISFPAD AM KOLON-SEE

Man erreicht diesen am Westufer des Kolon Sees, im Bereich der dortigen Vogelwarte angelegten Naturerlebnispfad  über einen 12 km langen Wanderweg mit gelber Markierung, der die Bahnhöfe von Izsák und von Soltszentimre verbindet.

Die 5 km lange Strecke von Izsák zur „Bognár Tanya” bzw. der nahe gelegenen Vogelwarte (Madárvárta) kann auch befahren werden (Sandpiste!).

Für den Rundgang auf dem hier beginnenden und endenden „Erlebnispfad” wird telefonische Anmeldung in der Vogelwarte in Izsák erbeten.

5 beschilderte Haltepunkte auf diesem Pfad sind so ausgewählt, dass von ihnen aus verschiedenartige Teillebensräume dem Besucher erschlossen werden und er die entsprechende Pflanzen – und Tierwelt kennenlernt.

Besucheranmeldung für Gruppen:

Tel.: (+ 36)-20-429 5101 (Frau Madarász Boglárka)

E-mail: bogi564@virtualcom.hu

Webseite: www.kolon-to.com 
   
 
2011. 04. 18. Oldal nyomtatása
Programnaptár
Természeti események
jan feb már ápr
máj jún júl aug
szep okt nov dec
SZÉCHENYI 2020 pályázatok
 
Átláthatósági nyilatkozat
KNPIg AKTUÁLIS

bejelentéseket
fogadják.
A túzok határon átnyúló védelme Közép-Európában
 
Facebook
 
Pannon szikes vízi élőhelyek helyreállítása a Kiskunságban
www.kolon-to.com
 
 
 
A szalakóta védelme a Kárpát-medencében


 
 
OAKEYLIFE
 www.kolon-to.com
RAPTORS PREY LIFE
 

 

Élet az erdőben
 
 
 
 
 
Kolon-tavi Madárvárta

www.kolon-to.com

Muzsikál az erdő
Muzsikál az erdő
 
  
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
©2005 A KvVM
Természetvédelmi Hivatala
neosoft&design